Kauf oder Miete ?


Die Frage, ob man ein Clavinova mieten oder kaufen sollte ist immer schwer. Einerseits sind da die Investitionskosten, andererseits die Ausgaben des alltäglichen Lebens. Auch spielt eine Rolle, ob Sie sich sicher sind, dass das Klavierspiel für Sie und Ihr Kind dauerhafte Freude bereiten wird.

Ich habe aus diesem Grund zwei Möglichkeiten gefunden:

  • Entweder Sie erwerben bei mir ein schönes gebrauchtes Clavinova zu einem einmaligen Kaufpreis, der deutlich unter dem Neupreis des Clavinovas liegt. Clavinovas kosten im Musikladen meist sehr viel Geld. So haben Sie ein wunderbares Übeinstrument für einen geringeren Kaufpreis als im Musikladen, das dennoch geprüft einwandfrei funktioniert und wunderbar spielt.
  • Die andere Variante ist die Miete. Dabei wird ganz einfach eine monatliche Mietrate auf den Kauf angerechnet. Ihnen "gehört" das Instrument quasi mit jeder Rate ein Stück mehr. Es gibt keine Anzahlung und keine Schlussrate. Auch gibt es keine Zinsen und die monatliche Rate beträgt nicht mehr als 49 Euro. Am Ende der Laufzeit gehört Ihnen das Clavinova, Sie dürfen es behalten und die Mietzahlungen sind beendet. So können Sie gleich loslegen ohne große Investitionen.

 

Yamaha Clavinova Preise


 

Gerne sende ich Ihnen unsere unverbindlichen Mietunterlagen umgehend per Email zu oder wir besprechen die Details miteinander am Telefon. Ein persönliches Gespräch ist immer gut und kann vielleicht bei offenen Fragen weiterhelfen. 

Meine gebrauchten und geprüften Yamaha Clavinova CLP und CVP Modelle finden Sie unter http://www.ebay.de/usr/notenklang

  

Für Fragen zu Yamaha Clavinova´s erreichen Sie mich immer tagsüber und auch abends telefonisch.

Pianist & Klavierlehrer

Mario Rürup

 

 

Festnetztelefonnummer Deutsche Telekom

07545- 555 93 47

Im Falle, dass ich Klavierunterricht geben sollte, sprechen Sie mir ruhig auf das Band. Ich melde mich dann bei Ihnen gerne zurück.

 

Mobile Telefonnummer:

0172 - 724 16 27

Gerne dürfen Sie auch diese Rufnummer wählen. Hier erreichen Sie mich hier stets am Tag und am Abend wie auch am Wochenende und feiertags.

 

Für Email-Anfragen, wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Unter folgenden Webseiten finden Sie ein wenig Informationen über meine Tätigkeit als Musiklehrer und Pianist:

www.romantischerpianist.de sowie www.marioruerup.de