Ideal zum Klavierspielen: Yamaha Clavinova CLP und CVP

Ideal zum Klavierspielen ist aus meiner Sicht das Yamaha Clavinova in der Modellversion CLP und CVP. Diese Instrumente sind rein elektrisch, haben jedoch eine echte Klavier-Mechanik. Jeder Taste reagiert 1:1 wie ein echtes Klavier, und es klingt dabei sogar wie ein echtes Instrument.

Yamaha Clavinova mit 88 Tasten

Schön für Familien finde ich, dass es keine Wartungskosten für Clavinovas gibt. Ein echtes Klavier hingegen muss regelmässig zwei Mal im Jahr gestimmt werden, und regelmässige Reparaturarbeiten fallen an. Natürlich ist ein echtes Klavier etwas Wunderschönes, jedoch entspricht es nicht immer den Anforderungen, die eine Familie oder ein Beginner des Klavierspiels in ihrem Alltag benötigt. Oft weiß man noch nicht, ob man „dabei bleibt“ und sich das Hobby auch wirklich bewahrheitet. Nach vielen Jahren kann man immernoch ein echtes Klavier kaufen, wenn man sicher weiß, dass man erfolgreich jahrelang spielt.

Yamaha Clavinova CLP

Auch kann man ein Clavinova von Yamaha leise spielen, also die Lautstärke stufenlos regeln. So stört man nicht seine Nachbarn und kann auch im Rahmen der Familie ungestört üben. Für Kinder ist das lautlose Spielen mit Kopfhörer auch eine schöne Sache. Zusätzlich erspart das Yamaha Clavinova in der Version CLP und CVP die Speditionskosten eines echten Klavieres. Wenn man dann bedenkt, dass ein gutes gebrauchtes Klavier ca. 5.000 Euro kosten sollte, ist ein gebrauchtes Yamaha Clavinova dagegen sogar recht günstig. Billige alte Klaviere verursachen in der Regel hohe Reparaturkosten und laufende Kosten, die für eine Familie eine hohe Last darstellen können.

Als Klavierlehrer höre ich diese Sorgen sehr häufig, kann dann aber in meiner Klavierschule beruhigen, denn wer auf einem Clavinova von Yamaha spielt, kann später auch jedes echte Klavier spielen ohne Probleme. Das habe ich über Jahre erlebt. Daher ist das eine große Erleichterung. Es ist günstiger, kann in der Lautstärke angepasst werden und verursacht keine Wartungs- oder Speditionskosten. Dabei ist es pädagogisch  wie ein echtes Klavier in Anschlagsgefühl und Spielverhalten.

CVP Clavinova von Yamaha

Natürlich sollte man darauf achten, nicht ein Stagepiano zu erwerben, das man auf einen Tisch legen muss. Hier stimmt die Tastatur meist nicht überein mit dem echten Klavier. Auch fehlen die fest montierten Pedale. Auch ein Keyboard mit ganz wenigen leichten Tasten ist falsch genauso wie halbgewichtete Tastaturen, die nur die Hälfte eines echten Klavieres aufweisen. YDP Arius, P-Modelle oder NoName-Modelle aus Asien sollte man einfach weglassen. Schließlich geht es darum, später einmal jedes echte Klavier spielen zu können. Achten Sie einfach immer auf die Bezeichnung Yamaha Clavinova mit der Typenbezeichnung „CLP“ oder „CVP“.

Gerne berate ich Sie und gebe Ihnen ein paar Tipps, falls Sie noch Fragen haben zu Clavinovas. Ich kenne als Klavierlehrer die Verwirrung, die bei Interessierten entsteht, die sich das erste Mal auf dem Markt der Tasteninstrumente umschauen. Gerne helfe ich ein bisschen weiter, wenn Sie das möchten. Sie erreichen mich immer telefonisch auf Festnetz 07545 – 555 93 47 oder mobil unter Telefon 0172 – 72 41 627. Falls ich gerade Klavierunterricht gebe, können Sie mir gerne auch auf den Anrufbeantworter sprechen. Ich melde mich dann nach der Klavierstunde bei Ihnen zurück. Gerne dürfen Sie mir auch eine Email schreiben auf info@romantischerpianist.de – meine Homepage als Klavierlehrer und Pianist finden Sie auf www.romantischerpianist.de – meine gebrauchten und geprüften Yamaha Clavinovas finden Sie unter www.pianomodelle.de sowie auch unter www.ebay.de/usr/klaviererfolg*marioruerup – ich freue mich auf einen persönlichen Kontakt und ermutige Sie, mit dem Klavierspielen zu beginnen. Klavierspielen ist ja auch immer eine Herzensangelegenheit, die Ihnen viele neue schöne Momente in Ihr Leben zaubern kann und Sie sicher lange begleiten wird.

.

Pianist und Klavierlehrer

Mario Rürup

Festnetztelefonnummer Deutsche Telekom

07545- 555 93 47

Für Fragen zu Yamaha Clavinova CLP und CVP erreichen Sie mich immer tagsüber und auch abends telefonisch. Im Falle, dass ich Klavierunterricht geben sollte, sprechen Sie mir ruhig auf das Band. Ich melde mich dann nach der Klavierstunde bei Ihnen gerne zurück.

Mobile Telefonnummer

0172 – 724 16 27

Informationen zu Clavinova CLP und CVP

http://klaviererfolg.de/clavinova/

http://www.clavinova.de/

Meine gebrauchten und geprüften Yamaha Clavinova CLP und CVP – versicherter Versand deutschlandweit

www.pianomodelle.de

http://www.ebay.de/usr/klaviererfolg*marioruerup

Für Email-Anfragen, wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen:

info@romantischerpianist.de

Unter folgenden Webseiten finden Sie ein wenig Informationen über meine Tätigkeit als Musiklehrer und Pianist:

www.romantischerpianist.de sowie www.marioruerup.de

.