Monats-Archive: Februar 2014

Das Yamaha Clavinova CLP und CVP – die beste Tastatur

Ein Yamaha Clavinova ist ein elektrisches Klavier, auch genannt Digitalpiano oder E-Piano. Jedoch gibt es elektrische Klaviere von vielen Firmen und in verschiedensten Ausführungen. Aus meiner Sicht als Klavierlehrer und Pianist empfinde ich das elektrische Klavier von Yamaha, genannt “Clavinova CVP oder CLP” am besten geeignet zum Erlernen des Klavierspielen. Es ist ein Instrument, das den Klang eines echten Klavieres und Flügels wiedergibt. Der Hintergrund des schönen Klanges ist, dass die Firma Yamaha echte Klaviere und Flügel seit Jahrzehnten baut. so hat man einfach den schönen Klang der eigenen echten Instrumente dazu verwendet, auch die elektrischen Pianos damit zu bestücken. Das ist ein guter Einfall, denn echte Klaviere und Flügel müssen regelmässig gewartet werden und sind in in der Anschaffung doch recht teuer.

 

 

Oft steht eine Familie vor dem Problem, dass man nicht genau abschätzen kann, “wie es sich entwickelt”, ob der Schüler dabei bleibt und ob das Hobby wirklich über Jahre beständig Freude bereitet. Das Yamaha Clavinova bietet somit die Möglichkeit, ein leichten Einstieg und dennoch fundierten in die Materie des Klavierspielens zu erlangen. Es ist in der Anschaffung günstiger, hat niemals Wartungskosten und lässt sich recht leicht transportieren, da es mit 60 kg verhältnismässig leicht ist. Sogar die Beine lassen sich abschrauben, dass es in jedes Auto mit umklappbarer Rücksitzbank passt.

Das Yamaha Clavinova mit der Typenbezeichnung CLP oder CVP ist dabei zu empfehlen. Beachten muss man, dass es auf dem Markt der elektrischen Pianos eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle gibt. Ein Keyboard ist beispielsweise ungeeignet zum Klavierspielen. Es hat eine ganz kleine Tastatur, viel weniger Tasten als ein echtes Klavier. Es fehlen die fest montierten Pedale, und man muss es auf einen Ständer oder einen Tisch legen. Ein echtes Klavier hingegen besitzt eine normierte Tastatur mit 88 gleich großen Tasten, feste Pedale und eine genormte Höhe. an alle das muss sich ein Klavierschüler gewöhnen. Daher ist ein Yamaha Clavinova für diesen Prozess besser geeignet. Es besitzt eine normierte Tastatur und Größe wie ein echtes Klavier. Auch YDP Arius sollte man nicht in Erwägung ziehen - schon der Laie erkennt, dass der Preis im Vergleich zu den Modellen CLP und CVP viel günstiger ist – die Qualität in Klang und Spiel ist bei einem CLP oder CVP viel höher und pädagogisch sinnvoller. Ein CVP Clavinova besitzt immer Schlagzeug und eine Vielzahl weiterer Klangfarben wie Flöte und Gitarre. Ein CLP Clavinova hingegen beschränkt sich auf den reinen Klavierklang plus einige wenige weiterer Klangfarben wie Spinett und Orgel. Schlagzeugklänge sind hier nicht verarbeitet. Ich rate daher immer zu Yamaha Clavinovas mit der Bezeichnung “CLP” oder “CVP”, die ruhig gebraucht sein dürfen, da sie dann viel günstiger sind als Neugeräte.

 

 

Falls Sie noch Fragen haben zu dem Thema Digitalpianos, können Sie mich jederzeit erreichen. Ich bin Klavierlehrer und kenne die täglichen Probleme meiner Schüler und deren Familien, wenn man auf der Suche nach dem richtigen Instrument ist bei der Vielzahl an elektrischen Pianos. Gerne beantworte ich Ihre Fragen, wenn Sie mich anrufen oder mir eine Email senden möchten. Telefonisch erreichen Sie mich unter Festnetz 07545 – 555 93 47 oder mobil unter Telefon 0172 – 72 41 627. Gerne können Sie mich auch abends, wochenends oder feiertags erreichen. Falls ich gerade Klavierunterricht gebe, können Sie mir gerne eine Nachricht auf dem Band hinterlassen. Ich melde mich dann bei Ihnen zurück nach dem Unterricht. Via Email erreichen Sie mich unter info@romantischerpianist.de – meine Homepage als Klavierlehrer und Pianist finden Sie auf www.romantischerpianist.demeine gebrauchten und geprüften Clavinovas finden Sie unter www.pianomodelle.de – Ich freue mich auf einen Kontakt und helfe Ihnen gerne ein bisschen weiter, falls Sie noch Fragen haben. Schon heute wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie viel Vorfreude auf das schöne Hobby Klavierspielen !