Monats-Archive: November 2013

Ein Clavinova als Geschenk

Ein Yamaha Clavinova ist ein schönes Geschenk - man schenkt damit ein Instrument wie es ein klassisches Klavier ist. Das Clavinova bietet als elektrisches Klavier alle Vorteile, die ein echtes Instrument bietet und darüber hinaus noch weitere Vorteile. Ein wichtiger Vorteil ist dabei, dass ein Clavinova nie gestimmt werden muss. Es ist wartungsfrei und spart dem Besitzer große Kosten. Normalerweise muss ein herkömmliches Klavier immer gestimmt werden 2 x im Jahr. Auch weitere oft fällig werdende Wartungskosten belasten oft die Familienkasse unnötig. Das Clavinova als wartungsfreies Instrument entlastet die Familie.

Die Qualität des Spielens stellt sich bei einem elektrischen Gerät natürlich immer. Wird es sein wie ein echtes Klavier ? Ist der Klang und das Spielgefühl realistisch ? Kann mein Kind später jedes echte Klavier spielen ? Die Firma, die hinter einem Clavinova steht nennt sich Yamaha - diese baut seit Jahrzehnten echte Klaviere und Flügel. Als Klavierlehrer und Pianist kann ich meinen Schülern bestätigen, dass der Klang eines Clavinovas quasi direkt von einem echten Flügel aufgezeichnet wurde. Das Clavinova klingt sehr sehr gut, die Tastatur ähnelt dem echten Klavier fast 1:1, und somit kommen viele Faktoren zusammen, die einfach für ein Clavinova sprechen.

Preislich liegt das Clavinova weit unter einem echten guten Klavier, man kann es lautlos spielen mit Kopfhörern, was in Familien oft eine große Entlastung darstellt, und das Clavinova besitzt eine Reihe von Zusatzfunktionen, die das Spielen erleichtern und einfach Freude bereiten wie die Aufnahmefunktion beispielsweise. Das Clavinova “merkt” sich alles, was Sie spielen und später kann man es sich im Kreise der Familie zusammen anhören. Eine schönes Funktion, die pädagogisch äußerst sinnvoll ist. Achten sollte man beim Kaufen stets darauf, dass das Clavinova die Typenbezeichnung “CLP” oder “CVP” trägt. Dies sind die Versionen, die einem echten Klavier in nichts nachstehen. Hier ist man gut aufgehoben. Das Yamaha Clavinova ist als Geschenk daher bestens geeignet. Es führt zum schönen Klavierspielen, ist günstiger als ein echtes Klavier und eine durch und durch sinnvolle Anschaffung.

Falls Sie Fragen zu Clavinovas haben helfe ich Ihnen gerne weiter. Als Klavierlehrer ist das ja meine tägliche schöne Aufgabe, und ich kenne die Probleme, die die vielen Typenbezeichnungen bereiten, wenn man sich das erste Mal mit dem Kauf eines elektrischen Digitalpiano befasst. Sie können mich bei Fragen jederzeit anrufen oder mir eine Email schreiben. Sie erreichen mich telefonisch unter 07545 - 555 93 47 oder mobil unter Telefon 0172 – 72 41 627. Gerne rufe ich Sie zurück, wenn Sie mir eine Nachricht auf dem Band hinterlassen, falls ich gerade Klavierunterricht gebe. Ich melde mich dann nach der Klavierstunde bei Ihnen zurück. Via Email erreichen Sie mich unter info@romantischerpianist.de – meine Homepage als Pianist und Klavierlehrer finden Sie unter www.romantischerpianist.de – meine gebrauchten und geprüften Clavinovas finden Sie unter www.pianomodelle.de – in jedem Falle wünsche ich Ihnen schon heute viel Vorfreude auf das Klavierspielen, einem der schönsten Hobbies, das Sie ein Leben lang begleiten kann.